Wie Pflege bezahlbar werden kann

Im Alter gut versorgt zu sein, ist enorm wichtig. Doch die Kosten für hilfsbedürftige Menschen können schnell ins Grenzenlose gehen. Nach Prognosen des statistischen Bundesamtes dürften in rund 20 Jahren fast dreieinhalb Millionen Bürger in Deutschland und damit jeder zwanzigste zum Pflegefall werden. Und dann wird es teuer: die Unterkunft in einem Pflegeheim oder der ambulante Dienst zuhause, viele Menschen können diese Kosten mit Rente und Rücklagen auf Dauer nicht bezahlen. Die Nachfrage nach einer Pflegezusatzversicherung wird daher immer größer, egal ob von jung oder alt. Dies bemerkt man auch bei der Versicherungskammer Bayern. Gemeinsam mit vielen weiteren Ausstellern präsentiert sich das Unternehmen mit Standorten unter anderem in Bad Kissingen und Bad Brückenau von Freitag bis Sonntag bei den Bad Kissinger Gesundheitstagen.

Neue Videos